Der große Crash – Margin Call

Margin Call

USA 2011 · 106 Minuten · FSK: ab 6
Regie: J.C. Chandor
Drehbuch:
Kamera: Frank G. DeMarco
Darsteller: Kevin Spacey, Paul Bettany, Jeremy Irons, Zachary Quinto, Penn Badgley u.a.

»Wall Street 2008: Vermö­gens­be­rater, Broker und Börsen­makler jonglieren noch ohne schlechtes Gewissen mit hohen Einsätzen und erzielen schwin­del­erre­gende Gewinn­margen. Doch die Finanz­krise hat bereits Einzug gehalten. Hauptleid­tragender in einer großen Invest­ment­firma ist Top-Risk-Analyst Eric Dale (Stanley Tucci).

Dale arbeitete an einer Analyse der aktuellen Unter­neh­mens­si­tua­tion und übergibt die brisanten Daten bei seiner Entlas­sung seinem ehema­ligen Schütz­ling, dem smarten Jung­ta­lent Peter Sullivan (Zachary Quinto). Sullivan stellt daraufhin weitere Berech­nungen an und erkennt, dass der finan­zi­elle Untergang seiner Firma bevor­steht.

Von den Zahlen alarmiert, beschließt die Konzern­füh­rung um Will Emerson (Paul Bettany), Sam Rogers (Kevin Spacey), Jared Cohen (Simon Baker), Sarah Robertson (Demi Moore) und John Tuld (Jeremy Irons) zum bevor­ste­henden Woche­n­ende eine hoch­spe­ku­la­tive Rettungs­ak­tion. Es beginnt eine mora­li­sche und zunehmend drama­ti­sche Achter­bahn­fahrt, die alle Betei­ligten innerhalb der nächsten Stunden an den Rand der Kata­strophe kata­pul­tieren wird.« (Verleih)

top