Gilda

USA 1946 · 110 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Charles Vidor
Drehbuch:
Kamera: Rudolph Maté
Darsteller: Rita Hayworth, Glenn Ford, George Macready, Joseph Calleia, Steven Geray u.a.

»In Buenos Aires flammt die Hassliebe zwischen dem Spieler Johnny und seiner früheren Geliebten Gilda wieder auf, doch sie ist inzwi­schen mit seinem gefähr­li­chen Boss Ballin verhei­ratet.« (Film­mu­seum München)

Gilda ist der letzte der großen Tyran­nen­filme und Rita Hayworth, die schönste, kind­lichste femme fatale, ein weib­li­cher Peter Pan, der nicht erwachsen werden will und zu fliehen versucht vor George Macready, ihrem grausamen Captain Hook.

top