Gelobt sei Gott

Grâce à Dieu

F/Belgien 2018 · 138 Minuten · FSK: ab 6
Regie: François Ozon
Drehbuch:
Kamera: Manu Dacosse
Darsteller: Melvil Poupaud, Denis Ménochet, Swann Arlaud, Éric Caravaca, François Marthouret u.a.

»Alexandre lebt mit Frau und Kindern in Lyon. Eines Tages entdeckt er durch Zufall, dass der Priester, der ihn während seiner Zeit als Pfad­finder miss­braucht hat, noch immer mit Jugend­li­chen arbeitet. Lange verdrängte Erin­ne­rungen werden wach. Verstört und coura­giert beschließt Alexandre, endlich gegen den Mann vorzu­gehen. Er sucht nach weiteren Opfern des in seinem Amt ange­se­henen Geist­li­chen und findet sie in François und Emmanuel. Doch jeder der drei Männer kämpft auf unter­schied­liche Weise mit sich selbst. Und jeder muss mit den Schatten seiner Vergan­gen­heit ringen, um die weit­rei­chenden Konse­quenzen dieses Prozesses zu verkraften...« (Berlinale 2019)

top

Kinoprogramm München: Do. 17.10.2019 – Mi. 23.10.2019

Gelobt sei Gott Monopol Sa. 13:50; So. 13:00
top