Gerhard Richter – Painting

Deutschland 2011 · 101 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Corinna Belz
Drehbuch:
Kamera: Johann Feindt, Frank Kranstedt, Dieter Stürmer
Schnitt: Stephan Krumbiegel

»Doku­men­ta­ri­sches Porträt des Malers Gerhard Richter, der zu den bedeu­tendsten Künstler der Gegenwart zählt. Dabei konzen­triert der Film sich vor allem auf das künst­le­ri­sche Schaffen Richters, der erstmals detail­lierte Einblicke in seinen Arbeits­pro­zess gewährt. Die Kamera beob­achtet ihn bei seinen Vorbe­rei­tungen, beim Malen und beim Begut­achten; beim Verwerfen von Ideen und beim Über­ar­beiten ange­fan­gener Werke. Der gesamte Weg von der Idee bis zu einem fertigen Werk wird filmisch begleitet.« (Film­portal)

top