Der ganz große Traum

Deutschland 2010 · 114 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Sebastian Grobler
Drehbuch: ,
Kamera: Martin Langer
Darsteller: Daniel Brühl, Burghart Klaußner, Kathrin von Steinburg, Justus von Dohnányi, Axel Prahl u.a.

»1874: Das deutsche Kaiser­reich befindet sich nach den Grün­dungs­kriegen noch im patrio­ti­schen Über­schwang. Der junge Englisch­lehrer Konrad Koch wird an ein altehr­wür­diges Braun­schweiger Gymnasium berufen. Die Schüler zeigen sich wenig empfäng­lich für die Sprache. Koch greift zu unor­tho­doxen Methoden, um seine Unter­tertia zu erreichen: Er bringt sie mit dem ihnen völlig fremden und in ihren Augen undeut­schen Fußball­spiel in Berührung. Shoot – defend – foul – fair play – rasch sind die Eleven Feuer und Flamme und etwaige Diffe­renzen werden über­brückt. Das Lehrer­kol­le­gium und einfluss­reiche Eltern und Mäzene sehen jedoch die preußi­sche Erziehung der Jugend in Gefahr und setzen alles daran, Koch wieder loszu­werden...« (film­starts.de)

top