Frühes Versprechen

La promesse de l'aube

Frankreich/B 2017 · 131 Minuten · FSK: ab 6
Regie: Eric Barbier
Drehbuch: ,
Kamera: Glynn Speeckaert
Darsteller: Pierre Niney, Charlotte Gainsbourg, Didier Bourdon, Jean-Pierre Darroussin, Catherine McCormack u.a.

»Der Film erzählt das Leben des Romain Gary. Von seiner schweren Kindheit in Polen über seine Jugend unter der Sonne von Nizza bis hin zu den Helden­taten seiner Flüge in Afrika während des Zweiten Welt­kriegs und seiner Ehe mit der berühmten Schau­spie­lerin Jean Seberg: Romain Gary lebte ein außer­ge­wöhn­li­ches Leben. Ein Leben, dessen Wirk­lich­keit das mütter­liche Wunsch­denken noch über­trifft. Denn es ist die uner­schüt­ter­liche Liebe seiner so liebens­werten wie exzen­tri­schen Mutter Nina, die ihn stets antreibt und ihn zu einem der größten Roman­ciers des zwan­zigsten Jahr­hun­derts macht, zu dem Mann der als einziger zweimal den fran­zö­si­schen Lite­ra­tur­preis Prix Goncourt erhält.« (filmhaus.de)

top

Kinoprogramm München: Do. 14.03.2019 – Mi. 20.03.2019

Frühes Verspre­chen (La promesse de l'aube) (OmU) Theatiner Filmtheater So. 13:15
top