Le Mans 66 – Gegen jede Chance

Ford v Ferrari

USA/F 2019 · 153 Minuten · FSK: ab 12
Regie: James Mangold
Drehbuch: , ,
Kamera: Phedon Papamichael
Darsteller: Christian Bale, Matt Damon, Josh Lucas, Caitriona Balfe, Jon Bernthal u.a.

»Anfang der 1960er domi­nieren euro­päi­sche Hersteller den globalen Rennsport-Zirkus. Speziell Ferrari scheint für die US-Konkur­renz unschlagbar. Bei den Ford-Werken arbeitet aller­dings ein junger Manager namens Lee Iacocca, der die Idee hat, mit einem revo­lu­ti­onären neuen Wagen den Kampf gegen die Italiener aufzu­nehmen und dadurch gleich­zeitig die Werbe­trommel für den finan­ziell ange­schla­genen US-Konzern zu rühren. Iacocca verpflichtet den Ex-Champion und genialen Ingenieur Carroll Shelby, ihm ein Auto zu designen, mit dem Ford innerhalb eines Jahres das legendäre 24-Stunden-Rennen von Le Mans gewinnen kann. Shelby besteht aber darauf, den eigen­wil­ligen Briten Ken Miles als Fahrer an Bord zu nehmen. Wider­willig stimmt CEO Henry Ford II zu, droht nach desaströsen ersten Versuchen aber den Geldhahn wieder abzu­drehen. Mit unnach­gie­bigem Ehrgeiz gelingt Shelby und Miles dennoch ein Durch­bruch, der den bereits geplatzt geglaubten Traum plötzlich wahr werden lassen könnte…« (film­starts.de)

Kinoprogramm München: Do. 13.08.2020 – Mi. 19.08.2020

Le Mans 66 – Gegen jede Chance Kino Mond und Sterne Fr. 21:00