Fidelio

»Ein Staats­ge­fängnis in der Nähe Sevillas im 18. Jahr-hundert: Florestan wird von Don Pizarro, dem Gefängnis-leiter, der sich vor dessen kompro­mit­tie­renden Enthül­lungen fürchtet, wider­recht­lich in Kerker­haft gefan­gen­ge­halten. Flores­tans Frau Leonore schleust sich unter dem Namen Fidelio als Mann verkleidet beim Kerker-meister Rocco ein. Roccos Tochter Marzel­line verliebt sich in Fidelio...«

Die Beethoven-Oper in einer Auffüh­rung der Salz­burger Fest­spiele 2015. Franz Welser-Möst dirgiert die Wiener Phil­har­mo­niker.

top

Kinoprogramm München: Do. 13.06.2019 – Mi. 19.06.2019

Fidelio (OmU) Filmeck Gräfelfing So. 11:00
top