Die Erfindung der Liebe

Deutschland/Luxemburg 2013 · 104 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Lola Randl
Drehbuch: ,
Kamera: Philipp Pfeiffer
Darsteller: Maria Kwiatkowsky, Sunnyi Melles, Bastian Trost, Samuel Finzi, Mario Adorf u.a.

»Eigent­lich sollte Die Erfindung der Liebe ein völlig anderer Film werden. Doch während des Drehs im Juli 2011 starb die Haupt­dar­stel­lerin Maria Kwiat­kowsky mit nur 26 Jahren. Regis­seurin Lola Randl beschloss, trotzdem weiter­zu­ma­chen: ›Ich habe dann den Tod ins neue Drehbuch geschrieben, weil ich nicht wusste, wie ich ihm sonst begegnen sollte.‹ Auch zuvor mit Kwiat­kowsky gedrehte Szenen fügte Randl ein. Entstanden ist eine Tragi­komödie mit Sunnyi Melles und Mario Adorf, in der die Haupt­dar­stel­lerin nicht am Filmset auftaucht. Eine Prak­ti­kantin soll sie ersetzen, sie hat jedoch viel weniger Talent. Deshalb versinken die Dreh­ar­beiten bald im Chaos.« (süddeut­sche.de)

top