Emily

Großbritannien/USA 2022 · 130 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Frances O'Connor
Drehbuch:
Kamera: Nanu Segal
Darsteller: Emma Mackey, Oliver Jackson-Cohen, Adrian Dunbar, Fionn Whitehead, Alexandra Dowling u.a.

»Alt wurde sie nicht, aber sie lebte ein Leben, nicht unähnlich ihrem großen Roman „Sturmhöhe“: Emily Brontë. Der Film beginnt mit ihrem Tod, mit dem letzten Gespräch mit ihrer Schwester Charlotte, mit der sie einst viel verband. Doch als Charlotte erwachsen wurde, verlor sie jene Unbe­küm­mert­heit, die Emily noch immer auszeichnet. Emily ist ein Freigeist, eine Frau, die ihrer Zeit voraus ist. Die nicht im Korsett engli­schen Land­le­bens gefangen sein will, und die von ihrem Bruder Branwell in diesem Frei­heits­drang bestärkt wird. Sein Motto wird auch das ihre: Die Gedanken sind frei. Doch aus diesem Leben auszu­bre­chen, als Tochter eines Pastors, als Geliebte eines Vikars, das ist alles andere als leicht – und führt ins persön­liche Unglück.« (programm­kino.de)

Kinoprogramm München: Do. 08.12.2022 – Mi. 14.12.2022

Emily City-Atelier tgl. außer So. 14:45; So. 12:30
Emily (OF) Museum Lichtspiele Do. 18:00; Fr./So. 17:30
Emily (OmU) Arena Filmtheater tgl. 18:00 (Mi. 18:30); So. auch 11:20