Dream Team 1935

Sapnu komanda 1935

Lettland 2012 · 118 Minuten
Regie: Aigars Grauba
Drehbuch: ,
Kamera: Gvido Skulte, Imants Zakitis
Darsteller: Janis Amanis, Inga Alsina, Vilis Daudzins, Marcis Manjakovs, Dainis Grube u.a.

»Der Film erzählt die unglaub­liche, aber wahre Geschichte vom Sieg der letti­schen Basket­ball­mann­schaft bei der ersten Euro­pa­meis­ter­schaft in Genf im Jahre 1935. Der Weg zum Happy End erweist sich als steinig, denn sowohl das lettische Sport­ko­mitee, als auch die anderen Wett­be­werber halten das Team aus dem kleinen unbe­kannten Lettland für eine nicht ernst­zu­neh­mende Konkur­renz. Doch der charis­ma­ti­sche Trainer Baumanis trotzt allen Widrig­keiten und schafft das lettische Wunder von Genf...« (Baltische Filmtage 2019)

top

Kinoprogramm München: Do. 14.03.2019 – Mi. 20.03.2019

Dream Team 1935 (Sapnu komanda 1935) (OmU) Gasteig So. 14:00 (Baltische Filmtage)
(artechock-Ankündigung)
top