Drive

USA 2011 · 101 Minuten · FSK: ab 18
Regie: Nicolas Winding Refn
Drehbuch:
Kamera: Newton Thomas Sigel
Darsteller: Ryan Gosling, Carey Mulligan, Bryan Cranston, Albert Brooks, Oscar Isaac u.a.

»Ryan Gosling spielt einen Stuntman, der – spezia­li­siert auf Autostunts – schlicht The Driver genannt wird. Aufgrund seiner über­ra­genden Fähig­keiten hinter dem Steuer wird er gerne als Flucht­wa­gen­fahrer ange­heuert. The Driver ist ein Vollprofi ohne jegliche zwischen­mensch­liche Bindungen. Einzig zu seinem Mecha­niker und Auftrags­be­schaffer Shannon hegt er so etwas wie freund­schaft­liche Gefühle. Als er sich jedoch in seine neue Nachbarin Irene verliebt, bekommt die Fassade des einsamen Wolfes Risse. Ihr zuliebe will er ihrem wenig später aus dem Knast entlas­senen Mann Standard bei einem Ding helfen, durch das er sich und seine Familie von Schutz­geld­erpres­sern frei­kaufen will. Der Raubüber­fall geht schief und Driver steht plötzlich mit dem Rücken zur Wand. Nun sind nicht mehr allein seine Fahr­talente gefragt...« (movie­pilot.de)

top