Die Drei ??? – Erbe des Drachens

Deutschland 2022 · 100 Minuten · FSK: ab 6
Regie: Tim Dünschede
Drehbuch: ,
Kamera: Holger Jungnickel
Darsteller: Julius Weckauf, Nevio Wendt, Levi Brandl, Mark Waschke, Jördis Triebel u.a.

»Die Drei ??? Justus Jonas (Julius Weckauf), Peter Shaw (Nevio Wendt) und Bob Andrews (Levi Brandl) reisen in den Sommer­fe­rien nach Rumänien, um ein Praktikum am Filmset von 'Dracula Rises' zu absol­vieren, welches ihnen Peters Vater (Mark Waschke) vermit­telt hat, der bei der Produk­tion für die Spezi­al­ef­fekte verant­wort­lich ist. Kaum in Trans­sil­va­nien ange­kommen, kommt es zu einer Serie myste­riöser Ereig­nisse auf dem alten Schloss von Gräfin Codrina (Gudrun Landgrebe), das dem Film als Kulisse dient. Die drei Detektive wollen heraus­finden, was all das mit dem Verschwinden eines Jungen zu tun hat, der vor über 50 Jahren vom Erdboden verschwand. Dabei kommen die drei Freunde einer myste­riösen Bruder­schaft und einem rätsel­haften Untoten auf die Spur. Nach und nach stehen nicht nur die Dreh­ar­beiten, sondern auch Peters Beziehung zu seinem Vater auf dem Spiel…« (film­starts.de)

Kinoprogramm München: Do. 02.02.2023 – Mi. 08.02.2023

Die Drei ??? – Erbe des Drachens Cadillac & Veranda tgl. 17:15; Sa./So. auch 14:45