Dragon Ball Super: Broly

Doragon bôru chô: Burorî – Dragon Ball Super: Broly

Japan 2018 · 100 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Tatsuya Nagamine
Drehbuch:
Musik: Norihito Sumitomo

Ein neuer abend­fül­lender Anime aus dem Dragon­ball-Universum, der erste der Marke „Dragon Ball Super“:

»Auf der Erde herrscht wieder einmal Frieden und Ordnung. Für Son Goku dennoch kein Grund auf der faulen Haut zu liegen, schließ­lich gibt es in den verschie­denen Universen noch zahllose enorm starke Konkur­renten. Also trainiert er fleißig, um die Grenzen seiner Kraft immer wieder aufs Neue zu sprengen. Eines Tages taucht ein Saiyajin namens Broly auf der Erde auf, den weder Son Goku noch Vegeta jemals zuvor gesehen haben. Doch wie kann das sein, schließ­lich sollten die rest­li­chen Saiyajin bei der Zers­tö­rung des Planeten Vegeta durch Freezer voll­s­tändig ausgelöscht worden sein? Diese Begegnung sowie die schick­sal­hafte Geschichte der Saiyajin ist der Beginn einer neuen, gewal­tigen Schlacht.« (Verleih)

top

Kinoprogramm München: Do. 25.07.2019 – Mi. 31.07.2019

Dragon Ball Super: Broly Mathäser Di. 20:00
top