Donnie Brasco

USA 1996 · 128 Minuten · FSK: ab 16
Regie: Mike Newell
Drehbuch: ,
Kamera: Peter Sova
Darsteller: Al Pacino, Johnny Depp, Michael Madsen, Bruno Kirby u.a.

Die Memoiren des FBI-Agenten Joe Pistone, der unter dem Decknamen Donnie Brasco in den späten siebziger Jahren die New Yorker Mafia infil­trierte und an die 100 Verur­tei­lungen bewirkte, diente als Vorlage für Mike Newells fesselndes Mafia-Drama. Erzählt wird die Geschichte einer großen Freund­schaft zwischen Donnie Brasco, dem Under­cover-Agenten des FBI, und dem Mann, auf den er angesetzt ist, um die Mafia auszu­spio­nieren, dem Auftrags­killer Lefty. Der vertraut ihm, glaubt an ihn und liebt ihn wie einen Sohn. Und Donnie Brasco weiß: Wenn das FBI zum großen Schlag ausholt, wird die Mafia seinen Freund Lefty für den Verräter halten und mit dem Tod bestrafen.

top