Das Mädchen mit der Hutschachtel

Djevuschka s korobkoj

Sowjetunion 1927 · 92 Minuten
Regie: Boris Barnet
Drehbuch: ,
Kamera: Boris Filshin
Darsteller: Anna Sten, Ivan Koval-Samborsky, Vladimir Fogel, Serafina Birman u.a.

Natascha lebt auf dem Dorf, wo sie Hüte fabri­ziert. Regel­mäßig nimmt sie den Zug nach Moskau, um die Hüte dort zu verkaufen. Eines Tages trifft sie Ilja, einen armen Schlucker, der in der Stadt sein Glück sucht. Um ihm eine Existenz zu ermög­li­chen, geht Natascha eine Scheinehe mit ihm ein. Wie kann er ihr nun beweisen, daß seine Liebe echt ist?
»Mir war klar, daß ich mich auf das Terrain des Expe­ri­men­tal­films begeben mußte, denn die filmi­schen Mittel, um das komische Potential dieser Geschichte auszu­schöpfen, waren noch nicht erfunden.« (Boris Barnet, 1927).

top