Dina – Meine Geschichte

I Am Dina

Dnemark/Norwegen/F/S/D 2002 125 Minuten
Regie: Ole Bornedal
Drehbuch: ,
Kamera: Dan Laustsen
Darsteller: Maria Bonnevie, Grard Depardieu, Christopher Eccleston, Pernilla August u.a.

Durch einen tragischen Unfall verschuldet das kleine Mdchen Dina den Tod ihrer Mutter. Vom Vater verstoen, weitgehend ohne soziale Kontakte, wchst das Mdchen frderhin vor allem in Zwiesprache mit sich selbst und der Natur auf. Und entwickelt sich dennoch zu einer lebens- und liebeslustigen, jungen Frau, die es versteht, andere Menschen fr ihre Zwecke zu nutzen. Die Erinnerungen ihrer Kindheit wollen sie dennoch nur schwer loslassen, bis sie eines Tages ihrer ganz groen Liebe begegnet. (Filmspiegel)

top