Diagnose Demenz

Deutschland 2018 · 104 Minuten
Regie: Günter Roggenhofer, Anna Daller

2007 erkrankte Elfriede Roggen­hofer, die Mutter des Filme­ma­chers, an Demenz. Günter Roggen­hofer und seine Frau Anna Daller haben sich in den folgenden sieben Jahren, bis zu ihrem Tod um sie gekümmert. Aus ursprüng­lich ganz privaten Aufnahmen entstand dieser Film, der die Zeit reka­pi­tu­liert und erzählt, was die Diagnose „Demenz“ bedeutet.

top

Kinoprogramm München: Do. 10.10.2019 – Mi. 16.10.2019

Diagnose Demenz Rio Filmpalast So. 13:30
top