Deutschstunde

Deutschland 2019 · 125 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Christian Schwochow
Drehbuch:
Kamera: Frank Lamm
Darsteller: Levi Eisenblätter, Tobias Moretti, Ulrich Noethen, Maria Dragus, Johanna Wokalek u.a.

Neuver­fil­mung von Siegfried Lenz' Roman.

»Deutsch­land, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg. Siggi Jepsen ist in einer Besse­rungs­an­stalt unter­ge­bracht und erinnert sich an seine Kindheit an der Nord­see­küste während der Kriegs­jahre: An seinen Vater Jens Ole Jepsen, den Dorf­po­li­zisten, der den Pflichten seines Amtes rück­haltlos ergeben ist. Und an den Maler Max Ludwig Nansen, der vom NS-Regime ein Arbeits­verbot erhält. Siggis Vater überwacht die Anweisung penibel – und sein Sohn soll ihm dabei helfen und den von ihm geschätzten Pate­n­onkel ausspio­nieren. Immer tiefer gerät der Junge in einen inneren Konflikt.«

top

Kinoprogramm München: Do. 05.12.2019 – Mi. 11.12.2019

Deutsch­stunde City-Atelier So. 11:00
top