Deine Schönheit ist nichts wert

Österreich 2012 · 85 Minuten · FSK: ab 6
Regie: Hüseyin Tabak
Drehbuch:
Kamera: Lukas Gnaiger
Darsteller: Abdulkadir Tuncer, Nazmi Kirik, Lale Yavas, Orhan Yildirim, Yüsa Durak u.a.

»Der zwölf­jäh­rige Veysel, halb Kurde, halb Türke, ist mit seiner Familie nach Wien geflüchtet und muss dort nun bei Null beginnen. Seine dürftigen Sprach­kennt­nisse machen ihn schnell zum Außen­seiter und Problem­schüler. Auch zuhause läuft es für den Jungen nicht gut: Sein älterer Bruder und sein Vater liefern sich fast täglich heftige Strei­te­reien. Veysels einziger Licht­blick ist seine Mitschü­lerin Ana, in die er heimlich verliebt ist. Um Ana zu impo­nieren, will er ein bekanntes türki­sches Gedicht auf Deutsch vortragen. Doch dann geht alles schief.« (kino.de)