Day Is Done

Schweiz 2011 · 111 Minuten · FSK: -
Regie: Thomas Imbach
Drehbuch: ,
Kamera: Thomas Imbach
Schnitt: Gion-Reto Killias, Tom La Belle

Ein Abschnitt im Leben von T. Seine Frau hat er betrogen, seine Geliebte verlassen. Sein Sohn wird geboren, sein Vater stirbt. Ein Leben aus dem Anruf­be­ant­worter: Alle Ereig­nisse im Leben von T. erfahren wir über die Nach­richten, die Freunde und Frauen auf seinem Anruf­be­ant­worter hinter­lassen. Dazu das Panorama von Zürich vor dem Fenster. Eine fiktive Biogra­phie, die der Schweizer Regisseur Thomas Imbach mit male­ri­scher Kamera, Melan­cholie und vorsich­tiger Selbst­preis­gabe entworfen hat. – db

top