Dancer in the Dark

Dnemark/Schweden/FIN 2000 140 Minuten FSK: ab 12
Regie: Lars von Trier
Drehbuch:
Kamera: Robby Mller
Darsteller: Bjrk, Catherine Deneuve, David Morse, Peter Stormare u.a.

Als fulminante Mischung von Musical in Video-Clip sthetik und Melodram erzhlt der Film von einer tschechischen Einwanderin im Amerika der sechziger Jahre, die ein unglaubliches Martyrium erleidet, um ihrem Sohn eine Augenoperation zu finanzieren.
Die enorme Spannung zwischen Knstlichkeit und (vermeintlicher) Autentizitt des Films besticht noch mehr als bei den Vorgngern: Nach Breaking the Waves und Idioten ist Dancer in the Dark ein groer Abschlu der Golden Heart-Trilogie von Triers.

top