Coffee and Cigarettes

USA 2003 · 96 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Jim Jarmusch
Drehbuch:
Kamera: Frederick Elmes
Darsteller: Roberto Benigni, Steven Wright, Steve Buscemi, Tom Waits u.a.

11 Episoden über Menschen beim Genuss der titel­ge­benden Drogen: 1986 hat Jarmusch zum ersten Mal zwei Schau­spieler (die Komiker Steven Wright und Roberto Benigni) zum Date bei Kaffee und Kippen geladen; danach kam alle paar Jahre wieder mal eine filmische short story nach dem selben Prinzip dazu – u.a. mit Spike Lees Geschwis­tern und Steve Buscemi, Tom Waits und Iggy Pop.
Jetzt hat Jarmusch diese Kurzfilme gesammelt und um diverse neu gedrehte Kapitel zu einer spiel­film­langen Antho­logie erweitert. Unter den Berühmt­heiten, die sich hier zum Kaffee­päu­schen versam­meln, sind viele Musiker – neben Pop und Waits auch RZA und GZA vom Wu Tang-Clan sowie Jack & Meg White von den White Stripes – aber auch Filmstars wie Cate Blanchett in einer Doppel­rolle, Alfred Molina und Bill Murray.

top