El Club

»An der südlichen Spitze der chile­ni­schen Küste lebt eine Gruppe von Priestern unter­schied­li­chen Alters gemeinsam mit der Ordens­schwester Mónica in einem Haus. Die Männer wurden von der katho­li­schen Kirche exkom­mu­ni­ziert, weil sie schwere Vergehen begangen haben. Ihr Alltag besteht neben dem Ausführen ihrer Glau­bens­auf­gaben haupt­säch­lich aus dem Training ihres Windhunds. Nachdem ein junger Priester einzieht und sich noch an seinem ersten Tag erschießt, wird ein Ermittler der Kirche einge­schaltet, der Licht ins Dunkel bringen soll. Doch keiner weiß, ob er wirklich an der Wahrheit inter­es­siert ist oder vielmehr für Vertu­schung der Ereig­nisse vor der Öffent­lich­keit sorgen soll. Nach und nach werden dunkle Geheim­nisse gelüftet und unbarm­herzig Wider­sprüche in der katho­li­schen Kirche zum Vorschein gebracht.« (film­starts.de)

top