Carne de perro – Hundefleisch

Carne de perro

»Alejandro hat unter Pinochet beim Militär gedient. Geprägt durch das auto­ritäre System der chile­ni­schen Diktatur findet er sich in der demo­kra­ti­schen Gesell­schaft nicht zurecht. Von der Vergan­gen­heit eingeholt ist er unfähig, sich seiner Schuld zu stellen.« (Filmtage Tübingen)

top