The Butterfly Effect

USA 2004 · 113 Minuten
Regie: Eric Bress, J. Mackye Gruber
Drehbuch: ,
Kamera: Matthew F. Leonetti
Darsteller: Ashton Kutcher, Amy Smart, Eric Stoltz, Melora Walters u.a.

Der Student Evan (Ashton Kutcher) leidet an Erin­ne­rungs­lü­cken. Er entdeckt, dass seine alten Tage­bücher ihm buchs­täb­lich als Zeit­ma­schinen dienen können zurück zu den trau­ma­ti­schen Kind­heits­er­leb­nissen, die er aus seinem Gedächtnis gelöscht hat. Und dass er die Fähigkeit hat, die verkorkste Vergan­gen­heit zu ändern. Besonders seiner schwer abge­stürzten Jugend­freundin Kayley (Amy Smart) zuliebe macht er sich daran, alles zum Besseren zu wenden – doch er muss lernen, dass die Folgen seiner Vergan­gen­heits-Korrek­turen nicht so schön kalku­lierbar sind, wie er zunächst glaubt. Und so kehrt er wieder und wieder zurück, in der Hoffnung auf ein rundum perfek­tio­nier­bares Leben...

top