Brief Story from the Green Planet

Breve historia del planeta verde

Argentinien/D/Brasilien/E 2019 · 75 Minuten
Regie: Santiago Loza
Drehbuch:
Kamera: Eduardo Crespo
Darsteller: Romina Escobar, Paula Grinszpan, Luis Soda u.a.

»Tania erfährt, dass ihre Groß­mutter die letzten Lebens­jahre in der liebe­vollen Gesell­schaft eines fremden Wesens verbracht hat: ein lila­far­bener Außer­ir­di­scher, so groß wie ein Kind und mit riesigen, dunklen Augen. Wie E.T. packte das Alien aber großes Heimweh und es wurde schwächer und schwächer. Zusammen mit zwei Freund*innen macht sich die Transfrau Tania auf den Weg durch das ländliche Argen­ti­nien, um den letzten Wunsch der Groß­mutter zu erfüllen: das Alien an den Ort zurück­zu­bringen, wo es ursprüng­lich auf der Erde erschienen ist.« (Latein­ame­ri­ka­ni­sche Filmtage 2019)

top

Kinoprogramm München: Do. 28.11.2019 – Mi. 04.12.2019

Brief Story from the Green Planet (Breve historia del planeta verde) (OmeU) Werkstattkino Sa. 21:30 (Latein­ame­ri­ka­ni­sche Filmtage)
(artechock-Ankündigung)
top