Borat

Borat: Cultural Learnings of America for Make Benefit Glorious Nation of Kazakhstan

USA 2006 · 85 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Larry Charles
Drehbuch: , , ,
Kamera: Luke Geissbuhler, Anthony Hardwick
Darsteller: Sacha Baron Cohen, Ken Davitian, Pamela Anderson u.a.

Der kasa­chi­sche Fern­seh­re­porter macht sich auf in die USA, um das Land und dessen Leute kennen­zu­lernen – und um seine Traumfrau Pamela Anderson zu finden.

Der sexis­ti­sche, anti­se­mi­ti­sche, rade­bre­chende Borat ist eine Kunst­figur des briti­schen Komikers Sacha Baron Cohen, der als »Ali G.« berühmt wurde. Cohen nutzt die vermeint­liche Dummheit und Naivität Borats, um seinen (unein­ge­weihten) Gesprächs­part­nern oft einiges an Selbst­ent­blößung zu entlocken. Die semi-doku­men­ta­ri­sche Satire hat sich mit ihrem unschmei­chel­haften Bild der Ameri­kaner in den USA nicht nur Freunde gemacht, hat aber vor allem heftige reale poli­ti­sche Reak­tionen der kasa­chi­schen Regierung hervor­ge­rufen, die ihr Land durch »Borats« Darstel­lung verun­glimpft sieht.

top