Das Blau des Kaftans

Le Bleu du Caftan

Frankreich/Marokko/B/DK 2022 · 123 Minuten
Regie: Maryam Touzani
Drehbuch:
Kamera: Virginie Surdej
Darsteller: Saleh Bakri, Ayoub Messioui, Lubna Azabal u.a.

»Halim und Mina betreiben mit ihrer tradi­tio­nellen Schnei­derei in der Medina von Salé eine der ursprüng­lichsten in Marokko. Während die kunst­vollen Kleider oft wochen­langer Hand­ar­beit bedürfen, wächst die Warte­liste des kleinen Betriebes zunehmend. Um den Anfor­de­rungen der anspruchs­vollen Kund­schaft gerecht zu werden, heuert das Ehepaar einen talen­tierten jungen Mann namens Youssef als Lehrling an. Die anfangs bewun­dernden Blicke, die sich die beiden Männer zuwerfen, werden bald sinn­li­cher – und auch Mina bemerkt schnell die neuen Gefühle, die in ihrem Mann auflodern.« (Queer Film Festival München 2022)

Kinoprogramm München: Do. 02.02.2023 – Mi. 08.02.2023

Das Blau des Kaftans (Le Bleu du Caftan) (OmU) City-Atelier Mo. 21:15 (MonGay · Preview)