The Blessing Bell

Kfuku no kane

Japan 2002 88 Minuten FSK: ab 12
Regie: Sabu
Drehbuch:
Kamera: Masao Nakabori
Darsteller: Susumu Terajima, Naomi Nishida, Ryoko Shinohara, Seijun Suzuki u.a.

Der uerst schweigsame Igarashi (Susumu Terajima) gert von einer absurden Episode in die nchste: Immer von links nach rechts ber die Leinwand spazierend, erlebt er den Tod eines Yakuza mit, wird ins Gefngnis geworfen, rettet ein Kind aus einem brennenden Haus, gewinnt Millionen im Lotto, bekommt sie wieder gestohlen, trifft einen im Sterben liegenden alten Mann (Regie-Altmeister Seijun Tokyo Drifter Suzuki in einem Gastauftritt!). Nichts davon entlockt ihm eine Gefhlsregung oder ein Wort – bis der Film am Ende eine groe berraschung auspackt...

top