Beyond the Plains Where Man Was Born

Grobritannien/Kanada 1976 100 Minuten
Regie: Michael Raeburn
Drehbuch:
Kamera: John Barnard
Schnitt: Edith Vergne

Ein fiktives Portrt eines Einzelschicksals stellvertretend fr die Entwicklung Tanzanias in den 1970er Jahren.
Sayallel wchst als Sohn eines Maasai-Wanderhirten in einem abgelegenen Landesteil auf, als eines Tages ein staatlicher Bote erscheint und mitteilt, dass von nun an jede Familie Tanzanias eines ihrer Kinder auf die Schule schicken msse. Sayallel wird ausgewhlt, kommt von Schule zu Schule, von Dorf zu Dorf, bis er schlie߭lich in der Stadt studieren kann und selbst Lehrer wird. (Retrospektive Michael Raeburn)

top