Ben Hur

USA 1959 212 Minuten FSK: ab 12
Regie: William Wyler
Drehbuch: ,
Kamera: Robert Surtees
Darsteller: Charlton Heston, Jack Hawkins, Haya Harareet, Stephen Boyd u.a.

Ein Cinemascope-Film aus Hollywoods groer Zeit. Western-Regisseur William Wyler gewann mit Ben Hur 9 Oscars, was ihm mit anderen, erheblich besseren Filmen nicht gelang. Trotzdem ist das Drama um Judah Ben-Hur, Quintus Arrius und die bildschne Esther sehenswert. Denn auch Ben Hur ist wie die meisten Hollywood-Rmer ein echter Amerikaner mit family values und dem Herz am richtigen Fleck. Darum siegt er in seinem Kampf um Gerechtigkeit. – Es fiel mir leicht, den Stil der Musik festzulegen. Diesmal ging ich nicht zurck zu Elementen aus dem 1. Jahrhundert, sondern entwickelte einfach nur den 'rmischen' Stil weiter, den ich schon in Quo Vadis? erprobt hatte, um ein Gefhl der Archaik zu erzeugen (Mikls Rzsa). Rzsa erhielt fr Ben Hur seinen dritten Academy Award (Oscar) nach Spellbound und A Double Life. Und sei es nur das berhmteste Wagenrennen -rmische Streitwagen, nicht Autos- der Filmgeschichte – es gibt Grnde genug, wieder einmal in diesen Klassiker hineinzugehen.

top