Der beste Film aller Zeiten

Competencia oficial

Spanien/Argentinien 2021 · 115 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Mariano Cohn, Gastón Duprat
Drehbuch: , ,
Kamera: Arnau Valls Colomer
Darsteller: Antonio Banderas, Penélope Cruz, Oscar Martínez, José Luis Gómez, Manolo Solo u.a.

»Als ein milli­ar­den­schwerer Unter­nehmer impulsiv beschließt, einen unver­gess­li­chen Film zu drehen, ist nur das Beste gut genug. Die exzen­tri­sche Filme­ma­cherin Lola Cuevas wird rekru­tiert, um bei diesem ehrgei­zige Unter­fangen Regie zu führen. Vervoll­s­tän­digt wird das All-Star-Team durch zwei Schau­spiel-Legenden mit enormem Talent, aber noch größeren Egos: Hollywood-Frau­en­schwarm Félix Rivero und das Enfant Terrible der Thea­ter­welt Iván Torres, die gegen­sätz­li­cher nicht sein könnten. Beide sind Legenden – und einander nicht gut gesonnen. Um die Dreh­ar­beiten nicht zu gefährden, stellt Lola die beiden auf immer exzen­tri­schere Proben. Félix und Iván müssen sich nicht nur den Fall­stri­cken ihrer Eitelkeit stellen, sondern auch ihrem eigenen Vermächtnis.« (Verleih)

Kinoprogramm München: Do. 11.08.2022 – Mi. 17.08.2022

Der beste Film aller Zeiten Neues Maxim Fr./Di. 16:40; So. 18:50
Der beste Film aller Zeiten (Compe­tencia oficial) (OmU) Neues Maxim Mi. 21:00