Beaufort

Israel 2007 · 120 Minuten
Regie: Joseph Cedar
Drehbuchvorlage: Ron Leshem
Drehbuch:
Kamera: Ofer Inov
Darsteller: Oshri Cohen, Itay Tiran, Eli Eltonyo, Ohad Knoller, Itay Turgeman u.a.

»Libanon im Jahr 2000. Unweit der alten Kreuz­fah­rer­fes­tung Beaufort unterhält die israe­li­sche Armee eine Militär­basis gleichen Namens, die seit dem Einmarsch von 1982 besteht. Das Symbol des umstrit­tensten Feldzuges Israels steht trotz seiner hohen Lage unter Dauer­be­schuss. Da die Truppen den Rück­zugs­be­fehl erhalten haben, muss auch das Lager bald aufge­geben werden. Komman­dant Liraz Liberti muss mit den Vorbe­rei­tungen für die Zers­tö­rung beginnen und alles zunichte machen, für dessen Vertei­di­gung Kameraden und Freunde ihr Leben gelassen haben.« (Julien Welter/arte)

top