A toute vitesse

Frankreich 1996 · 85 Minuten
Regie: Gaël Morel
Drehbuch: ,
Kamera: Jeanne Lapoirie
Darsteller: Elodie Bouchez, Pascal Cervo, Stéphane Rideau, Meziane Bardadi

Liebe und Tod, Freund­schaft und Sex: Vier junge Leute in der fran­zö­si­schen Provinz (drei Jungen und ein Mädchen) geraten in einen Strudel der Gefühle, der keinen von ihnen unver­än­dert läßt.

top