Aretha Franklin: Amazing Grace

Amazing Grace

USA 2018 · 89 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Alan Elliott, Sydney Pollack
Schnitt: Jeff Buchanan

»Los Angeles, 1972. Stille in der New Temple Missio­nary Baptist Church. Reverend James Cleveland tritt ans Mikrofon und kündigt an: Aretha Franklin. Die Queen of Soul ist gekommen, um ein Album einzu­spielen. „Amazing Grace“ ging als eins der erfolg­reichsten Gospel-Alben aller Zeiten in die Geschichte ein. Begleitet wurde Aretha Franklin von James Cleveland am Piano, der Schlag­zeug­le­gende Bernard Purdie, von Bass­vir­tuose Chuck Rainey und dem Southern Cali­fornia Community Choir. Der Hollywood-Regisseur Sydney Pollack bekam den Auftrag, die zwei­tä­gige Aufnah­me­ses­sion auf Film fest­zu­halten. Erst 46 Jahre später wurde das Material bear­beitet und veröf­fent­licht.« (Filmfest Osnabrück 2019)

top

Kinoprogramm München: Do. 12.12.2019 – Mi. 18.12.2019

Aretha Franklin: Amazing Grace (Amazing Grace) (OF) Museum Lichtspiele So. 10:40
Aretha Franklin: Amazing Grace (Amazing Grace) (OmU) ABC Fr./Sa. 21:15; So. 17:15
top