Das andere Kino – Pop-Musik

Unter dem Schlagwort Das andere Kino grndeten junge, unabhngige Filmemacher 1968 ihre eigenen festivals und einer Gegenbewegunge zur etablierten Filmkultur. Dieses Programm zeigt Filme, dei sich mit Popmusik beschftigen.

Renate
BRD 1968 R+B+K: Recha Jungmann 13 min.
Das Cinema-Verit-Portrt eines Teenagers, der Beatles-Platten neben Trotzkopf-Literatur besitzt.
Candy Man
BRD 1968 R+B: Ingemo Engstrm K: Urs Abersold D: Gerhard Theuring, Wim Wenders, Matthias Weiss, Edda Kchl, Jimmy Vogler 15 min.
Szenen aus einer Wohngemeinschaft, nach einem Musikstck von Donovan.
Under My Thumb
BRD 1968 R+B: Martin Mller K: Hubs Hagen, Niklaus Schilling D: Elke Haltaufderheide 3 min.
Ein Stck der Rolling Stones als Filmclip in CinemaScope.
Alabama – 2000 Light Years
BRD 1969 R+B: Wim Wenders K: Robbie Mller, Wim Wenders D: Paul Lys, Peter Kaiser, Werner Schroeter, King Ampaw, Christian Friedel 21 min.
Versatzstcke eines Gangsterfilms, eine Kneipe mit Musicbox, ein Song von Bob Dylan und eine lange Autofahrt.
Amon Dl II Play Phallus Dei
BRD 1969 R+B: Rdiger Nchtern K: Rdiger Nchtern, Matthias Weiss, Wim Wenders mit Amon Dl II 28 min.
Amon Dl II spielen den Titelsong ihres Debtalbums, der Film hebt ab zu einer Fahrt in eine irreale Landschaft, eingerahmt vom Sonnenaufgang und -untergang.
top