An ihrer Stelle

Lemale et ha'halal

Israel 2012 · 94 Minuten · FSK: ab 6
Regie: Rama Burshtein
Drehbuch:
Kamera: Asaf Sudry
Darsteller: Hadas Yaron, Yiftach Klein, Irit Sheleg, Chayim Sharir, Razia Israely u.a.

»Die 18-jährige Shira hat es gut getroffen: In ihrer jüdisch-ortho­doxen Gemeinde ist es Tradition, dass Ehen arran­giert werden und der ihr zuge­dachte junge Mann teilt ihr Alter und ihren gesell­schaft­li­chen Hinter­grund. Eine Traum­kon­stel­la­tion also. Shira ist voller Aufregung und Vorfreude. Dann aber stirbt Shiras Schwester bei der Geburt ihres Kindes. Trauer und Schmerz halten Einzug in die Familie. Die Hochzeit wird verschoben. Als Yochay, der Ehemann der Verstor­benen, in eine neue Ehe nach Belgien verspro­chen werden soll, versucht Shiras Mutter, dies mit allen Mitteln zu verhin­dern, schließ­lich würde mit ihm auch ihr einziger Enkel das Land verlassen. Sie schlägt eine Ehe zwischen Shira und ihrem Schwager vor. Und die junge Frau muss sich entscheiden: für die familiäre Verpflich­tung oder das eigene Glück...« (Filmfest München)

top