Alienoid: Return to the Future

Oegye+in 2bu

Südkorea 2023 · 122 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Choi Dong-hoon
Drehbuch:
Darsteller: Ryu Jun-yeol, Kim Woo-bin, Kim Tae-ri, Kim Eui-sung, Lee Hanee u.a.

»Verfolgt von einer Gruppe entflo­hener Aliens sucht Ean nach dem gött­li­chen Schwert, das ein Zeitrei­se­portal öffnen könnte, mit dem die in der Vergan­gen­heit gestran­dete Kriegerin gemeinsam mit Cyborg Thunder zurück ins Jahr 2022 reisen will. Zeit­gleich beginnt der Kopf­geld­jäger Muruk, der Ean schon aus manch einer Zwangs­lage befreien musste, zu ahnen, dass eine fremde Präsenz in seinen Körper einge­drungen ist. Als es der Gruppe endlich gelingt, in die Gegenwart über­zu­wech­seln, finden sie dort brachiale Verwüs­tung vor: Die Frei­set­zung der Substanz Haava durch den Alien­an­führer Controller forderte bereits Tausende von Leben. Ean, Thunder und Muruk bleibt nicht viel Zeit, die Außer­ir­di­schen zur Strecke zu bringen und die Mensch­heit zu retten.« (Fantasy Filmfest White Nights 2024)

Kinoprogramm München: Do. 08.02.2024 – Mi. 14.02.2024

Alienoid: Return to the Future (Oegye+in 2bu) (OmeU) City-Atelier Sa. 17:15 (Fantasy White Nights)