Agonie

Deutschland/Österreich 2016 · 94 Minuten · FSK: ab 16
Regie: David Clay Diaz
Drehbuch:
Kamera: Julian Krubasik
Darsteller: Samuel Schneider, Alexander Srtschin, Alexandra Schmidt, Simon Hatzl, Laurenz Fleissner u.a.

»Zwei junge Männer, Christian (24) und Alex (17), deren Exis­tenzen unab­hängig vonein­ander in ihrer jewei­ligen Bahn verlaufen. Einer der beiden wird am Ende einen Mord begangen haben. Wem ein solcher Fall begegnet, viel­leicht sogar im Umfeld des eigenen Lebens, der kann gar nicht anders, als nach den Gründen für so ein Verbre­chen zu suchen und dem Drama einen wie auch immer gearteten, grausamen Sinn abzu­ge­winnen. Was aber, wenn das, was man gemeinhin Leben nennt, zwar eine Geschichte hat, sich aber nicht zu einer Geschichte fügt?« (Berlinale 2016)

top