Ägyptische Finsternis

Österreich 2002 · 66 Minuten
Regie: Ludwig Wüst
Drehbuch:
Kamera: Raffael Kinzig
Darsteller: Michaela Conrad, Hani Amr Abdullah, Mohammed Kosa, Ludwig Wüst u.a.

»Wüsts erste, äußerst selten aufge­führte Film­ar­beit ist eine Adap­ta­tion des dritten Kapitels von Ingeborg Bachmanns Roman­frag­ment „Der Fall Franza“. Das Konzept entstand während mehrerer Reisen nach Ägypten. ›Ein herme­ti­scher Text, vor 40 Jahren geschrieben in einem herme­ti­schen Land, das sich auf den ersten Blick nicht preisgibt und oft einen zweiten Blick nicht mehr zulässt.‹ (Ludwig Wüst) Diese Beschrei­bung einer Odyssee ohne Heimkehr wird in traum­wand­le­risch kompo­nierten MiniDV-Bildern erzählt und intensiv darge­boten von der Haupt­dar­stel­lerin Michaela Conrad.« (Arsenal, Berlin)

top

Kinoprogramm München: Do. 10.10.2019 – Mi. 16.10.2019

Ägyp­ti­sche Fins­ternis Werkstattkino So. 14:30 (Underdox 14 · zu Gast: Regisseur Ludwig Wüst, Schau­spie­lerin Michaela Conrad)
(artechock-Ankündigung)
top