Abendland

Österreich 2011 · 94 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Nikolaus Geyrhalter
Drehbuch: , ,
Kamera: Nikolaus Geyrhalter
Schnitt: Wolfgang Widerhofer

»Doku­men­ta­ri­sches Essay über die Frage, was aus der Kultur- und Werte­ge­mein­schaft ›Europa‹ geworden ist. Das Ergebnis ist ernüch­ternd: Nach außen schottet sich das Schengen-Land herme­tisch nach, im Inneren domi­nieren entper­sön­lichte Prozesse, pure Zweck­ra­tio­na­lität und eine leere Verg­nü­gungs- und Zerstreu­ungs­sucht.« (Film Dienst)

top