21 Bridges

USA 2019 · 101 Minuten · FSK: ab 16
Regie: Brian Kirk
Drehbuch: ,
Kamera: Paul Cameron
Darsteller: Chadwick Boseman, J.K. Simmons, Sienna Miller, Taylor Kitsch, Keith David u.a.

»Die Kriegs­ve­te­ranen und Klein­gangster Michael Trujillo und Ray Jackson haben einen Tipp bekommen. Im Keller eines Wein­ge­schäfts in Brooklyn sollen 30 Kilogramm Kokain lagern, die sie sich unter den Nagel reißen wollen. Aber dann finden sie vor Ort nicht nur 300 Kilo unver­setzte Drogen, sie werden auch von einer Strei­fen­be­sat­zung über­rascht. Es kommt zur Schießerei, bei der gleich ein halbes Dutzend Poli­zisten das Zeitliche segnet. Bei der Flucht nach Manhattan wird das Killer-Duo von einem Blitzer foto­gra­fiert, weshalb der zustän­dige Ermittler Andre Davis eine entschlos­sene Entschei­dung trifft: Er lässt ganz Manhattan von den Poli­zisten des NYPD abriegeln – eine Maßnahme, die sich aller­dings nur wenige Stunden bis zum Einsetzen des morgend­li­chen Berufs­ver­kehrs aufrecht­erhalten lässt. Die Uhr tickt…« (film­starts.de)

Kinoprogramm München: Do. 16.07.2020 – Mi. 22.07.2020

21 Bridges Cinemaxx Sa. 23:10