1986

Deutschland 2019 · 77 Minuten
Regie: Lothar Herzog
Drehbuch:
Kamera: Philipp Baben der Erde
Darsteller: Darla Mureeva, Evgeny Sanghadzhiev u.a.

»Elena ist Studentin in Minsk, Weiß­russ­land. Sie hat eine intensive, aber zunehmend zerstö­re­ri­sche Liebes­be­zie­hung mit Viktor. Als ihr Vater verhaftet wird, muss sie seine illegalen Geschäfte weiter führen. Um Deals für ihn zu erledigen, fährt sie immer wieder in die gesperrte Zone von Tscher­nobyl. Sie ist faszi­niert von der trüge­ri­schen Schönheit der Zone – doch bald scheint ihr Leben konta­mi­niert von einer zerstö­re­ri­schen Kraft...« (First Steps)

top

Kinoprogramm München: Do. 28.11.2019 – Mi. 04.12.2019

1986 (OmeU) Bayerische Akademie der Schönen Künste Mi. 19:00 (zu Gast: Regisseur Lothar Herzog · Gespräch: Bernhard Sinkel)
top