ALLE KINOS ALLE FILME ORIGINALTON
WOCHE DO FR SA SO MO DI MI

Gabriel Filmtheater

80335 München, Dachauer Str. 16
Telefon: 089 / 59 45 74
MVV-Verbindung:
  • Hauptbahnhof · S- und U-Bahn
  • Karlstraße · Tram 20+21
Im WWW: www.gabriel-filmtheater.de

Das älteste noch aktive Kino Münchens, wenn nicht gar der Welt. Am 21. April 1907 hat der Münchner Kino­pio­nier Carl Gabriel in der Dachauer Straße sein Film­theater eröffnet. Nach einer wech­sel­vollen Geschichte wurde es in den 90er Jahren sehr geschmack­voll renoviert. Der kleine Saal auf dem ehema­ligen Balkon leidet etwas unter den unge­wöhn­li­chen Propor­tionen, aber der große Saal ist zum Filme­gu­cken ideal.

Wegen geschlos­sener Veran­stal­tungen kommt es unter der Woche manchmal zu kurz­fris­tigen Program­män­de­rungen.

Saal 1 einge­schränkt behin­der­ten­ge­recht
Saal 1: 208 Sitz­plätze; Leinwand: 10 x 5 m
Saal 2: 63 Sitz­plätze; Leinwand 7 x 3 m
Sitz­rei­hen­ab­stand: 1,25 m
Sound­system: Dolby SR, Digital, DTS Digital
Bar

Kinoprogramm München: Do 16.02.2017 – Mi 22.02.2017

John Wick: Kapitel 2 tgl. 16:00 (außer Mi.), 21:00; Do. auch 11:15; Mi. auch 13:45
T2 Train­spot­ting tgl. 16:00 (außer Di./Mi.), 21:00 (Mi. 21:15); Do. auch 13:45; Mo. auch 11:15
(artechock-Kritik)
The Girl with All the Gifts tgl. außer Mi. 18:30; Mi. 16:00
T2 Train­spot­ting (OmU) tgl. 18:30
(artechock-Kritik)
top