ALLE KINOS ALLE FILME ORIGINALTON
WOCHE DO FR SA SO MO DI MI

Filmmuseum München

80331 München, St. Jakobsplatz 1
Telefon: 089 / 233 241 50
MVV-Verbindung:
  • Marienplatz · S-Bahn, U3, U6
  • Sendlinger Tor · U1, U2, Tram

Die Filminstitution der Landeshauptstadt München: Filmhistorisch Interessantes und auserlesene Raritäten sind im täglich wechselnden Programm. Einer der wenigen Orte, an dem man Stummfilme mit Musikbegleitung (live!) genießen kann. Danach geht man gern ins Stadtcafe eine Etage höher. Und möchte man schließlich das Filmmuseum fördern, kann man Mitglied des Münchner Filmzentrums werden.

Behindertengerecht
165 Sitzplätze; Sitzabstand 1 m
Leinwand: 8m x 3,50m
Soundsystem: Dolby SR, 4 Kanal Stereo

Kinoprogramm München: Do 08.12.2016 – Mi 14.12.2016

Zuschau­er­kino Do. 19:00 (zu Gast: die Filme­ma­cher)
Wenn ich mich fürchte (+Vorfilm »Der Traum«) Fr. 18:30
Box (OmeU) Fr. 21:00 (Rumä­ni­sches Film­fes­tival)
Venedig – Die Insel der Glück­se­ligen am Rande des Unter­gangs Sa. 18:30
Insel hinter dem Meer Sa. 21:00
In einem Jahr mit 13 Monden So. 17:30 (Einfüh­rung: Mathias Lohmer)
Das Wunder von Tekir (Miracolul din Tekir) (OmeU) So. 21:00 (Rumä­ni­sches Film­fes­tival · zu Gast: Regis­seurin Ruxandra Zenide)
Die Stunde des Wolfs (Varg­timmen) (OmeU) Di. 18:30 (Kino-Lectures · Einfüh­rung: Andreas Rost)
Das Verhör (Garde à vue) (OmU) Di. 21:00
Tecumseh Mi. 18:30
Die Spazier­gän­gerin von Sans-Souci (La passante du Sans-Souci) (OmU) Mi. 21:00
top