Arrival

USA 2016 · 117 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Denis Villeneuve
Drehbuch:
Kamera: Bradford Young
Darsteller: Amy Adams, Jeremy Renner, Forest Whitaker, Michael Stuhlbarg, Mark O'Brien u.a.

»Außer­ir­di­sche sind an zwölf Orten rund um den Erdball gelandet und schweben dort nun mit ihren riesigen, muschel­för­migen Raum­schiffen knapp über der Ober­fläche. Erste Versuche der Kontakt­auf­nahme scheitern. Deshalb engagiert das US-Militär unter der Leitung von Colonel Weber für die Landungs­stelle in Montana die Lingu­istik-Koryphäe Dr. Louise Banks, die der Regierung schon einmal aus der Patsche geholfen hat. Auch der Physiker Dr. Ian Donnelly wird hinzu­ge­zogen. Gemeinsam gelingt es den Forschern, nach und nach eine simple Form der Kommu­ni­ka­tion mit den zwei tinten­fi­sch­ar­tigen Wesen im Inneren der Muschel aufzu­bauen und so langsam die Sprache der Aliens zu entschlüs­seln. Aber es ist ein mühsames Unter­fangen, während sich die Lage in Russland und China schnell zuspitzt – denn dort reagieren die Verant­wort­li­chen weniger geduldig auf das undurch­schau­bare Verhalten der außer­ir­di­schen Gäste…« (film­starts.de)

top

Kinoprogramm München: Do. 30.03.2017 – Mi. 05.04.2017

Arrival (OmU) Monopol Mi. 21:15
top