Wilde Kreaturen

Fierce Creatures

GB/USA 1997 · 93 min. · FSK: ab 12
Regie: Robert Young, Fred Schepisi
Drehbuch: ,
Kamera: Adrian Biddle
Darsteller: John Cleese, Jamie Lee Curtis, Kevin Kline, Michael Palin u.a.

Ein kleiner Tierpark – irgendwo in England – fällt durch die undurch­sich­tigen Verwick­lungen des globalen Marke­tings in die Hände des ameri­ka­ni­schen Multi­gi­ganten Octopus Inc. Dessen Chef, Rod McCain (Kevin Kline), will sofort seine Rendite von 30% erwirt­schaften, sonst droht dem Zoo das Aus.

Mit der schwie­rigen Aufgabe betraut befinden sich Willa Weston (Jamie Lee Curtis), eine Karrie­re­frau ganz neu bei Octopus und Vince McCain (Kevin Kline), der Sohn des neuen Besitzers, auf dem Weg nach England. Hier hat inzwi­schen der neue Direktor ange­fangen, seine ganz persön­liche Vorstel­lung von einem publi­kums­wirk­samen Tierpark umzu­setzen und den sonn­täg­li­chen Fami­li­en­aus­flug zum Walk of Thrill erklärt. Nur die wirklich gefähr­li­chen, richtig bösar­tigen, ganz gemeinen Tiere -eben die fierce creatures- ziehen seiner Meinung nach noch Publikum an, weshalb nur solche Tiere im Zoo bleiben sollen. Ein Grund für die Tier­pfle­ger­schaft die Meer­schweine scharf zu machen und den Koalas das Kämpfen beizu­bringen.

In dieser Konstel­la­tion versuchen alle Betei­ligten ihre Vorstel­lung eines rentablen Tierparks umzu­setzen und verur­sa­chen ein heilloses Chaos, in dessen Wirren jeder für sich Freunde und Feinde ganz neu zu defi­nieren hat.

Die Besetzung von Wilde Kreaturen beschreibt der Trailer folgen­der­maßen:
Oscar winner Kevin Kline,
John (they'll never give him an oscar) Cleese,
Jamie Lee (my mom and dad where nominated for oscars) Curtis and
Michael (I know a guy named oscar) Palin.

Der Film ist also ein Cleese/Curtis/Kline/Palin-Streifen, wie es Ein Fisch namens Wanda auch war: schnell, chaotis, böse und zum brüllen komisch, aber – »It's not a sequel – it's an equal«. Was häufig als Fort­set­zung von ...Wanda gefeiert wird, ist ein eigen­s­tän­diger Film, der »zufällig« die selbe Besetzung hat. Obgleich es sich Cleese, als Dreh­buch­autor nicht nehmen lies, etliche Anspie­lungen auf seine bishe­rigen Werke einzu­bauen. »Nine o'clock – in my office« und »right« zitiert Clockwise, die erste Begegnung der Akteure läßt offen, woher sie sich kennen könnten – aus unserem letzten gemein­samen Film? – und wenn John Cleese, Jamie Lee Curtis »Wanda, äh,äh, äh Willa!« nennt ist 'eh alles klar.

top