Die Überglücklichen

La pazza gioia

Italien/F 2016 · 116 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Paolo Virzì
Drehbuch:
Kamera: Vladan Radovic
Darsteller: Valeria Bruni Tedeschi, Micaela Ramazzotti, Valentina Carnelutti, Tommaso Ragno, Bob Messini u.a.

»Gräfin und Quas­sel­strippe Maria Beatrice Morandini Valdirana kennt sich bestens in der italie­ni­schen High-Society aus. Doch von ihrem Ansehen in der gehobenen Gesell­schaft ist bald nichts mehr übrig, als sie sich in einen Verbre­cher verliebt und sie daraufhin von der Justiz unter Arrest gestellt und zu einer psycho­lo­gi­schen Behand­lung verdon­nert wird. In der Villa Biondi trifft sie auf die junge Donatella, die in ihrer ganz eigenen Welt zu leben scheint, und kurzer­hand wird sie von Beatrice unter ihre Fittiche genommen. An ihrem gemein­samen Arbeits­platz in einer Gärtnerei ist dann ihre Chance gekommen – die beiden machen sich davon, dicht gefolgt von mehreren Psycho­logen. Auf ihrer Reise freunden sich die unglei­chen Frauen zwischen bipolaren Glücks­schüben, Manie und Zwang mitein­ander an, auf der Suche nach dem Glück in dem Irrenhaus namens Realität.« (film­starts.de)

top

Kinoprogramm München: Do 09.02.2017 – Mi 15.02.2017

Die Über­glück­li­chen Neues Rottmann Sa. 13:00
top