Silence

USA/Taiwan/Mexiko 2016 · 162 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Martin Scorsese
Drehbuch: ,
Kamera: Rodrigo Prieto
Darsteller: Andrew Garfield, Adam Driver, Liam Neeson, Tadanobu Asano, Ciarán Hinds u.a.

»1638 brechen Pater Sebastião Rodrigues und Pater Francisco Garrpe von Portugal ins für die westliche Welt völlig abge­schot­tete Japan auf, um der Wahrheit hinter den undenk­baren Gerüchten nach­zu­gehen, dass ihr berühmter Lehrer Cristóvão Ferreira seinem Glauben abge­schworen habe. Nach ihrer Ankunft erleben sie die brutale und unmensch­liche Verfol­gung der Christen durch die japa­ni­schen Macht­haber. Ange­sichts der Ereig­nisse in einer Gesell­schaft, die keine Toleranz kennt und in der der Tod an der Tages­ord­nung ist, stellt sich Sebastião auf seiner Reise durch das von der Gewalt­herr­schaft der Shogune zerris­sene Land die immerwährende Frage: Wie kann Gott zu all dem schweigen?« (Der Standard)

top

Kinoprogramm München: Do. 20.07.2017 – Mi. 26.07.2017

Silence Cadillac & Veranda Mo. 12:00
Silence (OmU) ABC Mi. 21:45 (65. Film­kunst­wo­chen)
(artechock-Ankündigung)
top